Welche Eheringe kommen nie aus der Mode?

Der Ehering gilt als Symbol der Unendlichkeit, da er sinnbildhaft ebenso „kein Ende“ hat. Das Aussuchen der gemeinsamen Eheringe ist für viele Paare eine emotionale und besondere Zeit. Dabei ist die Auswahl an unterschiedlichen Designs und Varianten oft größer als gedacht. Sherazade Oro Juwelier in Stuttgart berät bei der Suche nach Eheringen, die nie aus der Mode kommen. 

Das Wichtigste in Kürze:

Eheringe symbolisieren den Bund fürs Leben und werden daher gerne im Partner-Look gewählt. Neben den klassischen gelbgoldenen und weißgoldenen Eheringen werden viele Modelle gerne auch in Rosé gestaltet. Funkelnde Edelsteine, eine individualisierte Oberfläche oder auch grafische Muster schaffen einen individuellen Touch, der das klassische Design gekonnt abrundet.

Inhaltsangabe:

Metallfarbe und Kombinationen für Unentschlossene

Eheringe werden in der Regel aus Edelmetallen gefertigt. Zu den beliebtesten gehören:

  • Gelbgold
  • Weißgold
  • Roségold
  • Silber
  • Platin

 

Edelmetalle reagieren nicht mit der Umwelt und erhalten ihre Ästhetik auch über Jahrzehnte hinweg. Für Unentschlossene gibt es inzwischen auch die Möglichkeit, mehrere Edelmetalle in unterschiedlichen Farben zu einem stimmigen Modell miteinander zu vereinen.

Ein funkelndes gewisses Etwas

Edelsteine, allen voran Diamanten, gehören zu den beliebtesten Zierden eines Eheringes. Klassiker zeichnen sich durch einen einzelnen, zentral gesetzten Stein aus. Bei Damen sind auch Infinity-Ringe ein beliebtes Design. Dabei handelt es sich um einen rundum mit Steinen besetzten Ring, der besonders glamourös wirkt.

Ehering mit Diamanten© Oguz – stock.adobe.com

Individuelle Gravuren an der Innenseite

Persönliche Widmungen, Initialen oder auch das Hochzeitsdatum können an der Innenseite subtil graviert werden. So verleihen Sie Ihrem Ring einen unverwechselbaren, persönlichen Touch, ohne das klassische Design optisch zu unterbrechen. Bei der Wahl der passenden Schrift empfehlen sich Klassiker wie „Times New Roman“ und „Arial“ oder auch eine romantisch geschnörkelte Kursivschrift.

Grafische Designs für einen individuellen Touch

Auch ein klassischer einfarbiger Ring muss keineswegs langweilig sein! So haben Sie die Auswahl zwischen glatter Politur oder auch strukturierten Oberflächen – für jeden Geschmack ist das richtige Design dabei. Beliebt sind auch grafische Muster, die im Rahmen des Gusses gefertigt werden und das Paar-Design unterstreichen.

Klassische Ringe mit modernen Details

Geschwungene Details und ineinander verwobene Metalle in unterschiedlichen Farben versprechen moderne Akzente in ansonsten klassisch gestalteten Eheringen. Eine mattierte oder auch gehämmerte Oberfläche sind ebenfalls beliebte Abwandlungen des ansonsten klassischen Designs und reflektieren das Licht in besonders schöner Manier. Dennoch gilt hier das bekannte Motto „weniger ist mehr“!

Eheringe gemeinsam aussuchen

Ob Metall, Edelstein oder Oberflächenverzierung – Eheringe sind in den unterschiedlichsten Varianten gestaltet und bieten somit eine kreative Auswahl an klassischen Modellen, die nicht aus der Mode kommen. Bei Sherazade Oro finden Paare die passenden Eheringe für ihren großen Tag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert