Reparatur einer Kette – was ist möglich?

Wenn ein geliebtes Schmuckstück, zum Beispiel eine Kette, kaputt geht, ist das ärgerlich. Insbesondere dann, wenn der emotionale Wert hoch ist, muss eine schnelle und fachkundige Lösung her, damit Sie Ihre Kette wie gewohnt tragen können. Wir von Sherazade Oro aus Stuttgart wissen genau, was im Rahmen einer Schmuckreparatur möglich ist. In diesem Beitrag haben wir für Sie alles Wichtige zum Thema Kettenreparatur zusammengefasst. 

Inhalt:

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Warum geht eine Kette kaputt? 
  3. Möglichkeiten der Kettenreparatur 
  4. Kette reparieren: Wo geht das? 
  5. Kettenreparatur – Kosten und Dauer

Das Wichtigste in Kürze

  • Ketten können aus unterschiedlichen Gründen kaputtgehen, zum Beispiel weil Sie sich verhangen haben.
  • Ketten können beispielsweise durch Löten, neue Glieder oder einen Austausch des Verschlusses repariert werden.
  • Die Kosten und die Dauer einer Kettenreparatur sind individuell. In jedem Fall lohnt es sich aber, einen Profi aufzusuchen, da dieser über die notwendige Expertise und passendes Werkzeug verfügt.

Warum geht eine Kette kaputt? 

Die Gründe, warum eine Kette kaputt geht, sind vielfältig. Insbesondere sehr feine Ketten können im Alltag schnell reißen. Das passiert beispielsweise, weil Sie sich verhangen haben, beim Umkleiden oder im Umgang mit kleinen Kindern. Aber auch nachts, wenn Sie Ihren Schmuck nicht ablegen, kann er kaputtgehen. Denn schnell verfängt sich eine Kette hier in der Bettwäsche oder in den Haaren

Außerdem stellt Sport eine Gefahrenquelle für Ihre Ketten dar, denn auch hier können Sie mit dem Schmuck hängen bleiben. Zusätzlich kann sich Gold- und Silberschmuck durch den Kontakt mit Schweiß verfärben.

Sherazade Oro Kette reperieren
© Roman – stock.adobe.com

Möglichkeiten der Kettenreparatur 

Je nachdem, wo Ihre Kette kaputt ist, kommen verschiedene Reparaturverfahren infrage, besonders häufig kommen folgende zum Einsatz:

  • neuer Verschluss
  • löten
  • neues Glied

Mit dem passenden Werkzeug, Fingerspitzengefühl und Erfahrungswerten kann ein Profi kaputte Verschlüsse und einzelne Glieder bei Ketten aus verschiedenen Materialien problemlos austauschen. Auf diese Art und Weise sind auch Verlängerungen und Kürzungen Ihrer Kette möglich. Je nach Beschaffenheit und Material Ihrer Kette kann diese außerdem unauffällig gelötet werden, wenn sie gerissen ist. 

Kette reparieren: Wo geht das? 

Wir raten dazu, Ketten bei einer Juwelierin oder einem Juwelier reparieren zu lassen, denn hier arbeiten häufig erfahrene Goldschmiedinnen und Goldschmiede im Hintergrund. Allerdings ist eine Juwelierin oder ein Juwelier nicht gleichzeitig auch automatisch Goldschmiedin oder Goldschmied. Informieren Sie sich also im Vorfeld über Erfahrungswerte und Ausbildung, um auf eine gewissenhafte Arbeitsweise vertrauen zu können.

Kettenreparatur – mit diesen Kosten sollten Sie rechnen

Wie teuer eine Kettenreparatur ist, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Eine allgemeine Aussage können wir deswegen hier nicht treffen. Welche Kette Sie reparieren lassen möchten, spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Art der Beschädigung und der daraus resultierende Arbeitsaufwand. In der Regel sind Kettenreparaturen aber bereits unter zehn Euro möglich. 

Sofern Sie sich für die Reparatur bei einer seriösen Juwelierin beziehungsweise einem Juwelier entscheiden, können Sie mit einer transparenten Kostenaufschlüsselung im Vorfeld rechnen. Prinzipiell liegen die Kosten für eine Reparatur aber unter denen einer Neuanschaffung. Hinzu kommt der Aspekte des emotionalen Wertes eines Schmuckstückes, der nicht mit Geld aufgewogen werden kann und der Aspekt der Nachhaltigkeit. Denn reparieren ist immer auch die nachhaltige Alternative zu einem Neukauf. 

Die Dauer einer Kettenreparatur 

Auch die Dauer einer Kettenreparatur ist individuell und vom Schaden und dem damit einhergehenden Arbeitsaufwand abhängig. Bei Sherezade Oro, Ihrem Juwelier in Stuttgart, ist häufig eine Reparatur noch am selben Tag möglich. Kontaktieren Sie uns – gerne informieren wir Sie über Möglichkeiten, Ihre Lieblingskette zu reparieren sowie über anfallende Kosten und die voraussichtliche Bearbeitungsdauer. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert