Ein Verlobungsring für die schönste Frage der Welt

Die Liebe ist ohne Frage die schönste Sache der Welt. Zu lieben und geliebt zu werden, ist etwas ganz Besonderes, das sich nicht einfach mit Worten beschreiben lässt. Ein schöner Verlobungsring sagt mehr als tausend Worte. Bei Sherazade Oro helfen wir Ihnen gerne dabei, das passende Schmuckstück zu finden, das so einzigartig ist, wie die Person, für die es bestimmt ist. Besuchen Sie uns gerne in unserem Juweliergeschäft in Stuttgart.

Mann steckt Frau Verlobungsring an Finger
© stock.adobe.com / Prostock-studio

Der Verlobungsring – die Tradition des Symbols der unendlichen Liebe

Der Verlobungsring bzw. der Brauch des Ansteckens eines Verlobungsrings ist schon sehr lange Tradition. Der Verlobungsring steht für das Heiratsversprechen und wird Papst Stephan I. zugeschrieben, der ein großer Verfechter der Unauflöslichkeit der Ehe war. Das verbindliche Versprechen der Hingabe und Verpflichtung gegenüber der zukünftigen Ehepartnerin beziehungsweise dem zukünftigen Ehepartner sollte dadurch bestärkt werden und als universelles Zeichen der Verbundenheit dienen.
Aber warum eigentlich ein Ring? Schon im alten Ägypten war der Kreis ein Symbol der Ewigkeit. Da die Kreisform kein Ende hat, steht auch der Verlobungsring für die Unendlichkeit der Liebe.

Den richtigen Ring finden

Auch Schmuckstücke sind immer den aktuellen Trends unterlegen. Manche Materialien wie Silber und Gold sind zeitlos schön, während andere Materialien und Farben wie Roségold mal mehr, mal weniger angesagt sind. Zudem spielen weitere Faktoren bei der Entscheidung eine bedeutende Rolle: kulturelle Aspekte, die eigenen Vorlieben, aber auch das Budget ist ein Kriterium für die Auswahl.
Verlobungsringe sind in folgenden Materialien erhältlich:

  • Silber
  • Gold
  • Weißgold
  • Rot-/Roségold
  • Palladium
  • Platin
  • Titan
  • Edelstahl

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Dennoch empfehlen wir zeitlose und robuste Materialien, damit der Ring ein Leben lang getragen werden kann.

Die Kosten für den perfekten Ring

Die Frage nach dem Wieviel ist ein wichtiger Punkt in jedem Beratungsgespräch. Sie sollten sich einen Budgetrahmen festlegen, mit dem Sie sich wohlfühlen. Perfekt ist der Ring allein wegen seiner emotionalen Bedeutung und weil Sie ihn ausgewählt haben. Für die Kosten gibt es keine Faustregel; jedenfalls nicht in Deutschland. Im Durchschnitt werden 1000 Euro für einen Verlobungsring ausgegeben. Dabei sind die Preise immer abhängig von Material, den gewählten Steinen und der Qualität der Verarbeitung.

Die Wahl der Ringgröße

Die richtige Ringgröße zu ermitteln, ist für die einen ein Kinderspiel, für andere eine wahre Herausforderung. Eine Verlobung wird meist im Stillen geplant, daher ist eine Absprache mit der Zukünftigen oder dem Zukünftigen ausgeschlossen.
Eine Möglichkeit wäre das heimliche Abmessen des Ringfingers oder eines bereits getragenen Ringes. Allgemein raten wir Ihnen aber, den Ring lieber etwas zu groß zu kaufen, damit er beim Antrag auf jeden Fall über den Finger passt. In unserem hauseigenen Atelier stellen unsere Goldschmiedemeister und Goldschmiedemeisterinnen gerne auch ein Unikat nach Ihren Vorstellungen für Sie her.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.